Unabhängiges katholisches Nachrichtenportal

Fußballer im Vatikan (31.07.2017)

Papst Franziskus empfängt Borussia Mönchengladbach

Papst Franziskus empfängt am Mittwoch um 9 Uhr die Mannschaft des deutschen Fußballvereins Borussia Mönchengladbach zur Privataudienz im Vatikan. Die Reise ist dank des Vizepräsidenten Rainer Bonhof und dessen guten Beziehungen zum Vatikan möglich geworden und eine Premiere für die Mannschaft. Ein Fußballteam des Vatikans war in der Vergagneheit bereits in Mönchengladbach zu einem Spiel. Im Oktober soll das nächste Duell der beiden Mannschaften folgen. Der argentinische Papst ist selbst Fußballfan und hat bereits mehrere Fußballmanschaften im Vatikan empfangen.

 

>> zum aktuellen Nachrichtenüberblick auf www.kath.de